Seminare
Anmeldung und Beratung unter 08031 - 29 08 107

Verstehen und verstanden werden - Vortragsabend
Wenn verschiedene Standpunkte aufeinanderprallen, müssen nicht unweigerlich verletzte Gefühle die Folge sein. Ob in Partnerschaft, Kindererziehung, Berufsleben oder mit Freunden: Jeder Konflikt birgt Chancen in sich.
Durch achtsame, wertschätzende Ehrlichkeit kann Vertrauen wachsen.

Die Gewaltfreie Kommunikation bietet klare, einfache Schritte, um Gespräche einfühlsam und zielführend zu gestalten. Verschiedene Standpunkte erscheinen in einem neuen Licht, wenn die Bedürfnisse dahinter beleuchtet werden. Verständnis entsteht - für sich selbst und für andere. So können dauerhafte Lösungen gefunden werden.

Aus einer inneren Haltung des gegenseitigen Respekts öffnen sich neue Welten:
• Ich bin wichtig - und Du bist genauso wichtig
• Ich darf zeigen, wie es mir geht
• Ich möchte wissen, was Dich wirklich bewegt

Diese Haltung fördert auch unsere Fähigkeit, andere im Umgang mit Frustration und Ärger zu unterstützen und birgt Möglichkeiten für ein völlig neues achtsames Miteinander.

Vortrag mit Gelegenheit zum Kennenlernen, Fragen stellen und kleinen praktischen Übungen

Ort: Waldorfkindergarten "Das Samenkorn", Schwaiger Weg 21, Rosenheim
Termin: 17.02., 19:30-21:00 Uhr
Beitrag: 10 €
Um Voranmeldung wird gebeten.


< zurück zur Übersicht

Wenn wir eine fixierte Vorstellung davon haben, wie wir zu sein haben, dann vermindert dies unsere Möglichkeit, wirklich lebendig zu sein.